Cookie Policy 

Verwaltung von Cookies 

Durch die Nutzung dieser Plattform stimmt der Besucher der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu. Cookies sind mit dem verwendeten Browser verbunden und können vom Browser direkt deaktiviert werden, wodurch die Zustimmung zu ihrer Verwendung gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 (GDPR) verweigert / widerrufen wird. Es sollte beachtet werden, dass das Deaktivieren von Cookies die korrekte Verwendung einiger Funktionen der Plattform selbst verhindern kann. Weitere Informationen zu den Verfahren zum Deaktivieren von Cookies finden Sie auf der Website des Anbieters Ihres Browsers. 

Was sind Cookies? 

Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Computern, Tablets, Mobiltelefonen und allen Geräten gespeichert wird, die zum Surfen im Internet verwendet werden, und in der die Browsing-Informationen und -Einstellungen des Benutzers gespeichert werden können. Einige Cookies können verwendet werden, um die Navigation zu vereinfachen und die Benutzererfahrung auf der Plattform zu personalisieren, indem sie bei der Verwendung identifiziert werden. Einige Cookies geben möglicherweise an, welche Bereiche der Plattform am häufigsten besucht werden. Auf dies e Weise kann der Verantwortlicher die Wirksamkeit von Kommunikations- und Sensibilisierungskampagnen, die Verbreitung von Nachrichten über den Verantwortlicher und die vom Verantwortlicher bereitgestellten Dienste bewerten, um das Angebot des Eigentümers zu verbessern ‘Benutzer. 

Faloria S.p.A. entspricht den Bestimmungen des Kodex zum Schutz personenbezogener Daten (“Datenschutzkodex”) in der Fassung des Gesetzesdekrets vom 28. Mai 2012, n. Chr. 69, in Umsetzung der europäischen Richtlinie 2009/136 / EG und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 (GDPR). 

Arten von Cookies 

Cookies können klassifiziert werden in: 

Sitzungs- oder temporäre Cookies sind solche, die beim Schließen des Browsers ablaufen oder gelöscht werden, während dauerhafte Cookies je nach den von ihnen ausgeführten Funktionen länger ablaufen (von einigen Minuten bis zu ganzen Monaten). Es sind diese Funktionen, die Cookies in zwei Kategorien unterscheiden: technische und nichttechnische (oder Profilerstellung). 

Technische Cookies verwalten die für die Zustellung der Seiten erforderlichen Daten und erleichtern die Navigation. So müssen Sie beispielsweise den Benutzer und das Kennwort nicht erneut eingeben, um auf bestimmte Dienste zuzugreifen, sich an die zuletzt besuchte Seite zu erinnern oder in welchem Umfang Sie sich befinden ein Video gesehen, um den verwendeten Gerätetyp zu erkennen und die Größe der Bilder entsprechend anzupassen. Mit technischen Cookies können Sie auch aggregierte statistische Analysen für die am häufigsten besuchten Seiten und Benutzereinstellungen durchführen, jedoch nur anonym. Sie werden nicht zur Analyse des Verhaltens oder der Einstellungen einzelner Benutzer verwendet. 

Profiling von Cookies. Hierbei handelt es sich um dauerhafte Cookies, mit denen die Präferenzen des Benutzers (anonym und nicht anonym) identifiziert und seine Browser-Erfahrung verbessert werden Cookies können direkt vom Betreiber der Web Plattform, auf der Sie surfen, bereitgestellt werden (Erstanbieter-Cookies) oder, wenn die Plattform für bestimmte Funktionen auf externe Dienste angewiesen ist, von Drittanbietern (Drittanbieter-Cookies). 

Cookies verwendet 

Diese Webplattform verwendet die folgenden Arten von Cookies: 

• Navigationscookies: Damit der Benutzer diese Plattform anzeigen, ordnungsgemäß funktionieren und sich anmelden kann, indem er auf eingeschränkte Bereiche zugreift. Diese Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Plattform unerlässlich. 

• Funktionale Cookies: um sich an die Vorlieben des Benutzers zu erinnern und ihm zu helfen, diese Plattform so effektiv wie möglich zu nutzen, beispielsweise durch Speichern der Dienste und Ereignisse, die er zuvor angesehen hat. Funktionale Cookies sind für das Funktionieren der Plattform nicht unbedingt erforderlich, fügen jedoch Dienste hinzu, die das allgemeine Surferlebnis verbessern. 

• Analytische Cookies: um besser zu analysieren, wie Benutzer die Plattform nutzen, sie zu optimieren und zu verbessern und um sicherzustellen, dass sie immer effektiv und effizient ist. Die erhaltenen Daten betreffen die besuchten Seiten, die Art des verwendeten Kunden, Informationen zu Datum und Uhrzeit während der Nutzung der Webplattform.